Entfernung aus der Google-Suche Datenschutzrecht 05.10.2017

Benachrichtigung am 05.10.2017 über Entfernung aus der Google-Suche gemäß europäischem Datenschutzrecht.

Guten Tag, aufgrund eines Antrags gemäß europäischem Datenschutzrecht wird mindestens eine Seite Ihrer Website bei Suchanfragen zu bestimmten Namen oder anderen identifizierenden Bezeichnungen einer Person nicht mehr in unseren Suchergebnissen angezeigt.

Benachrichtigung über Entfernung aus der Google-Suche gemäß europäischem Datenschutzrecht-05-10-2017

Wir möchten Ihnen Folgendes mitteilen:
Diese Seiten werden nicht vollständig in den Suchergebnissen blockiert. Sie werden nur bei bestimmten Suchanfragen nach Namen in europäischen Versionen der Google-Suche blockiert. Bei anderen Suchanfragen werden diese Seiten weiterhin angezeigt. Wir legen nicht offen, welche Suchanfragen davon betroffen sind.

In vielen Fällen hängen die betroffenen Suchanfragen nicht mit den Namen von Personen zusammen, die Nutzern als Erstes auf der Seite ins Auge springen.

Es kann sich beispielsweise um einen Namen handeln, der in einem Kommentar erwähnt wird. Sie können uns bei Bedenken benachrichtigen. Falls Sie über zusätzliche Informationen bezüglich des Inhalts einer Seite verfügen, die aus Ihrer Sicht ein Rückgängigmachen der Entscheidung rechtfertigen, können Sie

Google benachrichtigen.
Bitte beachten Sie, dass wir zwar alle Anträge lesen, aber nicht immer antworten können. Auf dieses Formular können nur registrierte Website-Inhaber zugreifen.

Betroffene URLs:

http://www.rechtsbeugungen.org/justizterror.html

 

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben