Matthias Weidemann ist Direktor des Amtsgericht Worms

Matthias Weidemann ist Direktor des Amtsgericht Worms und folgt Thomas Bergmann der nach dem Justizskandal ans Oberlandesgericht Koblenz geht.

Matthias Weidemann ist Direktor des Amtsgericht Worms und folgt Thomas Bergmann der nach dem Justizskandal am Amtsgericht Worms ans Oberlandesgericht Koblenz geht.

Matthias Weidemann ist Direktor des Amtsgericht Worms

Nach der Verabschiedung von Direktor Thomas Bergmann der zum 2. Strafsenat beim Oberlandesgericht Koblenz wechselte, hat die Präsidentin am Landgericht Mainz Angelika Blettner, Richter Matthias Weidemann zum Nachfolger des Amtsgericht Worms ernannt.

Richter Matthias Weidemann ist Direktor Amtsgericht Worms

Richter Matthias Weidemann ist Direktor Amtsgericht Worms

 

Nachdem Richter Bergmann über Jahre am Amtsgericht Worms das Recht gebeugt hat, tritt nun Richter Weidemann in seine Fußstapfen als Direktor des Amtsgericht Worms, der wie Richter Bergmann im Vorstand des Südwestdeutschen Fußballverband SWFV sitzt.

Ein Einstand nach Maß für den neuen Direktor des Amtsgericht Worms

Ein guten Einstand hat der neue Direktor des Amtsgericht Worms, Matthias Weidemann ja schon gehabt. Zum Abschiedsgeschenk für seinen “Sportsfreund beim SWFV” Bergmann , der an das Oberlandesgericht Koblenz versetzt wurde, ist Direktor Weidemann Zeuge in einem Strafverfahren, wo einem Angeklagten vorgeworfen wird, den ehemaligen Richter und Direktor am Amtsgericht Worms und jetzt Vorsitzenden Richter am OLG Koblenz, Bergmann, als Rechtsbeuger bezeichnet zu haben.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben